zum Inhalt

Aktuell: Photovoltaik Förderung für Land-und Forstwirtschaft

Der österreichische Klima- und Energiefonds fördert erstmals auch Photovoltaikanlagen in der Land-und Forstwirtschaft mit einer Leistung > 5 kWp bis 30 kWp.

2015 stehen dafür insgesamt 4 Millionen Euro zur Verfügung.

Gefördert werden neu installierte, im Netzparallelbetrieb geführte PV-Anlagen. Einreichen können alle österreichischen land-und forstwirtschaftlichen Betriebe aus Gemeinden mit weniger als 30.000 Einwohnern.

 Die Förderung wird in Form eines einmaligen Investitionskostenzuschusses ausbezahlt.

Die Förderpauschale für freistehende Anlagen/Aufdachanlagen beträgt € 275/kWp bzw. für gebäudeintegrierte Anlagen € 375/kWp.